Am 8. November legte das Jugend-Theater "Der Weimarer Kulturexpress" einen Tourneestop an unserer Schule ein. Alle Schüler der 7 bis 9 Klasse waren eingeladen dem Theaterstück "Drogen - von Gras zu Crystal" zu lauschen. 

Mit großem Unterhaltungswert und ohne die Ernsthaftigkeit des Theams zu überspielen, erzählen die beiden Schauspieler die Geschichte eines jungen Paares das unter den Folgen des Drogenkonsums mehr als nur seine Beziehung aufs Spiel setzt.

Vielen Dank an Frau Kipiani-Mayr von der JaS für die Organisation!